TOMATE-MOZARELLA NUDELAUFLAUF

Für Groß und Klein!

 

Ein Nudelgericht mit Tomate-Mozzarella kennt nun wirklich fast jeder. Es schmeckt super gut und ist zudem auch noch leicht zubereitet. Aber hast Du schon mal ausprobiert dieses Nudelgericht noch im Ofen überbacken zu lassen? Falls nein, dann hast du hier ein richtig leckeres Rezept, das dir genau zeigt, wie es funktioniert. Durch das Backen bekommen die Nudeln eine intensivere geschmackliche Note. Und von dem knusprigen Mozzarella an der Oberfläche fange ich gar nicht erst an zu schwärmen. Unabhängig von den geschmacklichen Vorteilen, lässt sich in der "Backzeit" super die Küche aufräumen. Also wenn das nicht genug Gründe sind, das Rezept direkt auszuprobieren... ;-)

 
 

Zutaten

 

Portionen: 3-4


400g Nudeln (z.B. Tortiglioni oder Penne Rigate)

400g Kirschtomaten

400g passierte Tomaten

150g Sahne

2 Mozzarella-Kugeln

1 Knoblauchzehe

1 Zwiebel

30g Parmesan

20g Basilikum

2 EL Olivenöl zum Anbraten

2 EL Italienische Gewürzmischung

(z.B. Italian Allrounder von Just Spaces)

Salz und Pfeffer


 


 

Zubereitung:

 

Zubereitungszeit: 20 min

Backzeit: 20 min

 

1. Als erstes den Backofen vorheizen auf 180°C Ober-Unterhitze. Dann Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Nudeln darin kochen. Die Auflaufform leicht einfetten.

 

2. Während die Nudeln kochen, alle Vorbereitungen durchführen:

  • Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln

  • Die Kirschtomaten waschen und halbieren

  • Mozzarella Kugeln abtropfen lassen

  • Basilikum abwaschen und fein zupfen

  • Parmesan reiben

Optimalerweise dann bereits die Nudeln abgießen.

 

3. Nun das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Anschließend die passierten Tomaten zugeben und die Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer, sowie mit einer Gewürzmischung "Italienischer Art" würzen. Die Soße so 3-4 Minuten kochen lassen. Zum Schluss noch den geriebenen Parmesan einrühren.

 

4. Die Nudeln nun in die Pfanne zur Soße geben, ebenso die Kirschtomaten und den Basilikum. Eine Mozzarella Kugel hineinzupfen. Alles verrühren.

 

5. Alles in eine leicht gefettete Auflaufform geben und die zweite Mozarella Kugel darüber zerzupfen. Den Auflauf auf mittlerer Schiene 20 Min backen.

 

Guten Appetit!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KICHERERBSEN-CURRY