SUMMER ROLLS MIT ERDNUSS DIP

FÜR INSTANT SOMMER FEELINGS!

Zutaten

für 6-8 Rollen

6-8 Blätter Reispapier

10-15g Reisnudeln

1/2 Avocado

1/2 Paprika

1/2 Gurke

1/2 Karotte

1 Frühlingszwiebel

Frischer Koriander

Erdnuss-Dip:

1 Knoblauchzehe

85g Erdnussmus

1 daumengroßes Stück Ingwer

3 EL Sojasoße

2 EL Ahornsirup

Saft einer Limette

30 ml Wasser


Zubereitung:


Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten


1. Die Reisnudeln 2 Minuten in kochendem Wasser kochen und danach abtropfen lassen.

2. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, schälen (Avocado, Karotte) und in Streifen schneiden.


3. Für den Erdnussdip alle Zutaten (Knoblauch, Erdnussmus, Ingwer, Sojasauce, Ahornsirup, Limettensaft und Wasser) in den Mixer geben und gut mixen.


4. In einer Pfanne circa 300ml Wasser erhitzen und ein Reispapierblatt circa 10 Sekunden hineingeben (sie werden dann ganz schnell weich und klebrig). Rausholen und abtupfen. Vorgang für jedes Reispapier wiederholen!


5. Pro Reispapier circa 1-2 TL Erdnusssoße auf eine Seite geben und dann nach Belieben die anderen Zutaten hinzugeben (vorher vielleicht schon einteilen, wie viele am Ende befüllt werden sollen).

6. Dann von unten das Reispapier hochklappen, anschließend von links und rechts die Seiten einklappen und einrollen. Den Vorgang für jede Sommerrolle wiederholen.

7. Gerne mit Sesam und Koriander toppen und anschließend mit dem Erdnussdip servieren.


Guten Appetit!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KICHERERBSEN-CURRY