GEBACKENER BLUMENKOHL

BLUMENKOHL UND HUMMUS, GESÜNDER GEHT ES KAUM!


Zutaten

für 1 Portion

(oder 2 Vorspeisen)

1 Blumenkohl

1 EL Olivenöl

1 TL Kümmel

1/4 TL Salz

Frische Petersilie

1 TL Zitronensaft

Salz & Pfeffer



Rote Beete Hummus:

1 Dose Kichererbsen

1 Knoblauchzehe (gehackt)

4 Rote Beeten (vorgekocht und vakuumiert)

Saft einer 1/2 Zitrone

2 1/2 EL Sesammus (Tahini)

1 TL Kümmel

1 TL Koriander

1 TL Kokosblütenzucker

1 EL Olivenöl

1 EL Wasser

Salz & Pfeffer


Zubereitung:


Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Zeit im Backofen: 45 Minuten


1. Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Den Blumenkohl (Karfiol) waschen, die Blätter und den Strunk entfernen.


3. Als Nächstes den Blumenkohl (Karfiol) auf das Backblech stellen und mit Olivenöl einpinseln. Kümmel und Salz möglichst gleichmäßig über ihm verteilen.


4. Decke den Blumenkohl (Karfiol) mit einem Stück Alu Folie ab und backe ihn für 35 Minuten. Danach entfernst du die Folie und backst ihn nochmal 5-10 Minuten, sodass er eine schöne goldige Farbe bekommt.


5. In der Zwischenzeit den Hummus vorbereiten: Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen bis er eine cremige Konsistenz hat.

6. Zum Schluss noch etwas Zitronensaft, Petersilie sowie Salz und Pfeffer über dem Blumenkohl verteilen und mit dem Hummus servieren!


Guten Appetit!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KICHERERBSEN-CURRY