BLUMENKOHL WINGS

TÄUSCHEND ÄHNLICH!

Zutaten

Portionen: 2-3


1 großer Blumenkohl/ Karfiol

100g Mehl

180 ml Mandelmilch (ungesüßt)

60 ml Wasser

1 TL Knoblauchpulver

Salz und Pfeffer

1 Frühlingszwiebel

optional als Beilage: Reis


Für die BBQ-Sauce:

250g Ketchup (ohne Zuckerzusatz)

2 EL Teriyaki- oder Soyasauce

4 EL BBQ Gewürzmischung/ Trockenmarinade

1 TL Chiliflocken

1 EL Öl

Salz und Pfeffer


Optional kann man auch direkt fertige BBQ-Sauce nehmen!

Zubereitung:


Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

davon Zeit im Backofen: 40 Minuten

1. Den Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Blumenkohl/Karfiol waschen und in kleine Röschen teilen.

3. In einer Schüssel das Mehl, die Pflanzenmilch, das Wasser, das Knoblauchpulver, das Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen.

4. Die Röschen in die Mehl-Mischung tunken, sodass diese rundum mit dem Teig ummantelt sind. Anschließend gleichmäßig auf dem Backpapier verteilen.

5. Nun für 20 Minuten backen (nach 10 Minuten einmal wenden). In der Zwischenzeit die BBQ-Sauce zubereiten: BBQ-Gewürzmischung, Sojasauce, Chiliflocken, Öl sowie Salz und Pfeffer mit dem Ketchup verrühren.

6. Die Röschen aus dem Ofen holen und in die BBQ Sauce eintunken (wieder so, dass sie damit komplett ummantelt sind).

7. Erneut für 20 Minuten backen. Als Beilage empfiehlt sich Reis, diesen einfach in der Zwischenzeit kochen (1 Tasse Reis/ 2 Tassen Wasser).

8.Sobald die 20 Minuten abgelaufen sind, die Wings aus dem Ofen holen. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und über den Wings verteilen.

Guten Appetit!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen