HEALTHY BANANEN-HAFER PANCAKES

Super gesund und mega lecker!

 

Wenn man gesund leben möchte, dann muss man Sonntags auf Pancakes verzichten? Nicht bei mir! Diese gesunde Alternative mit Haferflocken, Banane und Eiern schmeckt sogar besser als die bekannten, "ungesunden" Varianten. Die Konsistenz ist so cremig, dass man mit diesem Rezept auch überhaupt keine Angst haben muss, dass die Pancakes in der Pfanne nicht in ihrer Form bleiben - es ist wirklich ein Kinderspiel!


 


 

Zutaten:

 

100g Haferflocken (oder Hafermehl)

2 Eier

1 Banane

15g Kokosblütenzucker

70 ml Hafermilch

Kokosöl zum Anbraten


 


 

Zubereitung:

 

Zubereitungszeit: 20 min

Portionen: 6 Pancakes (1-2 Portionen)


 

1. Als erstes müssen wir aus den Haferflocken Hafermehl machen. Dafür einfach die gesamten Haferflocken in einen Mixer geben und auf höchster Stufe mixen bis man keine Flocken mehr erkennen kann. (Natürlich kann man alternativ auch direkt Hafermehl kaufen)

 

2. Nun die restlichen Zutaten mit in den Mixer geben und alles zusammen durchmixen.

 

3. Nun eine Pfanne erhitzen und einen Teelöffel Kokoslöl zum Anbraten hereingeben. Nun die breiige Bananen-Hafer-Masse in kleinen Flecken in der Pfanne verteilen (pro Pancakes ca. 2-3 EL Teig) und bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 3 Minuten braten.

Da nicht für alle Pancakes auf einmal in der Pfanne Platz sein wird, diesen Vorgang einfach nochmal wiederholen.

 

4. Die fertigen Pancakes kann man dann je nach Belieben mit Beeren, Erdnussbutter, Ahornsirup, Honig, etc servieren.

 

Guten Appetit!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KICHERERBSEN-CURRY