BANANA BREAD

Super gesund, super fluffig und super lecker!!

 

Du suchst ein Rezept für ein gesundes, schnelles und vor allem zuckerfreies Bananenbrot? Dann bist Du hier genau richtig! Dieses Banana Bread ist wirklich kinderleicht zubereitet, super fluffig, saftig und ohne Zucker. Du kannst statt dem Ei auch einfach Apfelmus verwenden und schon hast du eine vegane Variante!


 

Zutaten

 

250g Haferflocken

2 reife Bananen

150ml Hafermilch

1 Päckchen Backpulver

1 Ei (für Veganer: mit Apfelmus ersetzen)

30g Kokosöl

1 TL Zitronensaft

80ml Ahornsirup

1/2 TL Vanille

1 TL Zimt

nach Belieben Walnüsse und Pekannüsse


Für das Topping, beispielsweise:

1 weitere Banane

Pekannüsse

Walnüsse

 
 

Zubereitung:


Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zeit im Backofen: 45 Minuten

 

1. Die reifen Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.

 

2. Die Haferflocken in einen Mixer geben und zu Mehl mahlen.

 

3. Zu dem Hafermehl nun das Backpulver, das Ei, das Kokosöl, den Zitronensaft, die Milch, den Ahornsirup und die Vanille zugeben und alles zu einem Teig mixen.

 

4. Nun die Nüsse mit einem Messer kleinhacken und diese unter den Teig heben. Die Bananen-Masse ebenfalls unter den Teig heben.

 

5. Alles in eine Form umfüllen und mit den Toppings dekorieren.

 

6. Bei 170 Grad für 45 Min in den Ofen

 

Guten Appetit!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KICHERERBSEN-CURRY